Erdbeerpflanzen auf die neue Saison vorbereiten

Es wird höchste Zeit die Erdbeerpflanzen auf eine gute Wachstumszeit vorzubereiten. Meine Erdbeerpflanzen wachsen auf Hügelbeeten. Insgesamt habe ich drei Hügelbeete mit drei verschiedenen Generationen Erdbeerpflanzen. Diese haben den Winter gut überstanden und treiben jetzt frisches grünes Laub.

Für die neue Saison bekommen die Erdbeerpflanzen guten Kompost. Dazu entferne ich den Mulch und das alte Laub sowie Unkraut. Anschließend lockere ich die Erde und gebe großzügig Komposterde zwischen die Pflanzen. Der Kompost wird verteilt und eingearbeitet. Aufgepasst: Die Pflanzen dürfen nicht zu tief in der Erde versinken. Das Herz muss zu sehen sein.

Wenn dies erledigt ist, kommt wieder neuer Mulch zwischen die Pflanzen. Dieser besteht bei mir aktuell aus ausgeharktem, trockenen Gras und Laub.

Junge Erdbeerpflanzen müssen jetzt im Frühjahr gut feucht gehalten werden. Sollten sich Blütenknospen oder schon Blüten zeigen müssen diese bei Nachtfrost abgedeckt werden. Auch Blütenknospen sind frostempfindlich.

Aktuelle Beiträge